9/6/2019

Installation: "Ausblick. Über dem Nebel"

Inspiration Schaukeln

Weltweit – über alle Kulturen hinweg: Menschen schaukeln gerne. Der Anblick von Schaukeln löst nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Erwachsenen den Impuls aus: draufsetzen, abstoßen, losschwingen.

Inszenierung während der MCBW

Zusammen mit den Produktdesignern OHA, dem Lichtdesigner Matthias Singer, der Makers Bible – dem Manifest für Handwerk, Qualität und Passion – und den Schaukeln von Hutschn, taucht der Tilo Schulz Raum im Luitpoldblock in eine Sphäre aus Licht, Nebel und Bewegung ein.

Schaukeln entschleunigt, schafft Zutrauen und Mut. Die Füße hängen in der Luft, der Wind pfeift durch die Haare und das Gefühl von unbeschwerter Freiheit stellt sich ein. Es kann so einfach sein. Und genau das ist die Kraft dahinter – ein Vergnügen, das die Gedanken frei macht und den Alltag löst.